Wynncraft Wiki
Advertisement
Partnerstadt
QuestBook.png
Quest-Informationen
Länge Kurz
Ort Detlas
Province [[{{{province}}}]]
Stufe 28
Starter NPC [[{{{npc}}}]]
Belohnung As follows:

Wie folgt

Partnerstadt ist eine kurze Stufe 28 Quest, welche in den Städten Detlas und Selchar stattfindet.

Vorschau[]

In dieser Quest lernst du kurz etwas über Detlas' Sanduhr und über die Geschichte Selchar's, eine Stadt im Ozean, welche das Vorbild für Detlas war. Lil erklärt, dass die Sanduhr im Zentrum von Detlas langsam keinen Sand mehr hat und deshalb neuen Sand der Sanduhr braucht. Lil beauftragt den Spieler nach Selchar zu reisen, und etwas Sand der Sanduhr zurückzubringen.

Abschnitt 1[]

» Sprich mit Lil in Detlas.

Ort
Lil
454, 67, -1560
PinpointConcept2.png
Wynncraft Map

Dialog:

  • Lil: Es freut mich, dich zu sehen. Detlas braucht deine Hilfe!
  • Lil: Siehst du diese gigantische Sanduhr? Sie verliert Sand, selbst während wir hier sprechen. Bald wird sie sicherlich leer sein!
  • Lil: Glücklicherweise wurde Detlas nach dem Vorbild einer schon existierenden Stadt namens Selchar erbaut.
  • Lil: Sie haben dort eine ähnliche Sanduhr. Ich bin sicher, dass es ihnen nichts ausmachen würde, wenn wir ein wenig Sand von dort nehmen. Der Sand ist immerhin magisch.
  • Lil: Die Stadt ist in der Mitte des Ozeans. Meinst du, du kannst dort für uns hinreisen? Bring mir [12 Sand der Sanduhr]!

Abschnitt 2[]

» Finde [12 Sand der Sanduhr], welcher bei der Sanduhr in Selchar auftaucht!

Abschnitt 3[]

Bring [12 Sand der Sanduhr] zu Lil

Dialog:

  • Lil: Wundervoll! Das ist exakt das, was ich brauchte!
  • Lil: Ich danke dir für deine Hilfe. Hier, nimm dies als Bezahlung für deine harte Arbeit!

Tipps[]

  • Wenn du schon vor der Quest nach Selchar musst, dann nimm dir gleich 12 Sand der Zeit mit.
  • Gehe in Nemract zum Händler für Schiffpässe. Man kann damit den V.S.S. Seaskipper für eine Schnellreise nach Selchar nutzen.
  • Finde die riesige Sanduhr in Selchar, die ähnlich aussieht wie die in Detlas. Der Sand liegt auf dem Boden rund um die Sanduhr.
Advertisement